Beratung von Menschen und Organisationen

Es gibt Phasen im Beruf bzw. im Leben einer Organisation, da ist ein unvoreingenommener Blick von außen hilfreich, eine unabhängige Meinung von Nöten oder frische Impulse notwendig.

Vielleicht ist eine Situation festgefahren, es kommt immer wieder zu den gleichen Konflikten und Hindernissen oder Sie haben den Eindruck, nicht mehr das Heft des Handelns in der Hand zu halten und nur noch zu reagieren?

Steigende Komplexität, Flexibilisierung und Beschleunigung fordern Ihre (Selbst-) Führungskräfte und die Entscheidungsfähigkeit über alle Maßen heraus?

Hier unterstützen Sie meine Beratungsformate: Sie eröffnen Ihnen Reflexionsräume, initiieren Klärungsprozesse und fördern die Fähigkeit zur Selbstorganisation.

 


Qualifizierte Beratung aus einer Hand

Mit den Formaten Organisationsentwicklung, Coaching, Supervision und Teamentwicklung unterstütze ich Menschen und Organisationen in herausfordernden Situationen. Berücksichtigt werden dabei die vielschichtigen dynamischen Wechselwirkungen zwischen Organisation und Person. Ich berate mit Reflexionsstärke und Pragmatismus, Klarheit und Ehrlichkeit in der Analyse, Humor und Ernsthaftigkeit, Zuhören und Querdenken.

Was sind Unterschiede zu anderen Coaches?

Die Basis meiner Beratung bilden die eigene mehrjährige Führungserfahrung von großen Organisationseinheiten und die Organisationserfahrung in unterschiedlichen, widersprüchlichen, hochregulierten und komplexen Arbeitskontexten. Mit einem Master-Studium der Organisationsentwicklung (MDOb), Supervision, Coaching und gruppendynamischen Fortbildungen wird meine praktische Expertise mit den Ergebnissen und Methoden neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse verbunden.
Ich fühle mich den hohen Qualitäts- und Ethikgrundsätzen der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv) gegenüber verpflichtet.

Klienten & Arbeitsfelder

Meine Auftraggeber sind aus den Branchen Gesundheit & Soziales, Behörden & Verwaltung, Wirtschaft (Produktion und Dienstleistung), Erziehung & Bildung. Ich berate Einzelpersonen, Gruppen und Unternehmen im Münsterland und bundesweit. Um auch komplexe Projekte adäquat begleiten zu können, arbeite ich in einem Netzwerk qualifizierter Organisationsentwickler.

Inhalte und Ziele

Qualifizierte Beratung komplexer Anliegen

In den Beratungsformaten könnten zum Beispiel folgende Themen bearbeitet werden: Führung, besondere Aufgaben und Situationen, Veränderungen, Krisen, Konflikte, Qualifizierung, Gesundheit, Organisationsentwicklung und weitere.


Nutzen Sie das kostenlose und unverbindliche Erstgespräch. Rückruf anfordern

 


Was könnten Ziele im Beratungsprozess sein?

  • Nachhaltige Entwicklung für Einzelpersonen, Teams und Organisationen
  • Entschleunigung ermöglichen – Entscheidungen treffen
  • Herausforderungen erkennen – Lösungen entwickeln
  • Details beleuchten – Überblick herstellen
  • Verhaltensmuster klären – Perspektiven erarbeiten
  • Konflikte aufdecken – Einigung erzielen
  • Bewährtes erhalten – Veränderungen angehen

Beratungsformate – Überblick und Details

 

Arbeitsweise

Der mehrdimensionale Beratungs- und Interventionsansatz

Die in der Beratung verwendeten Methoden (Frage- und Visualisierungstechniken, erlebnisaktivierende Sequenzen, Arbeiten mit kreativen Medien, …) entstammen verschiedener Schulen (integrativer Supervisionsansatz) und werden an Ihre Herausforderungen, Bedürfnisse und Fragestellungen jeweils individuell angepasst. Ziel ist es, Sachthemen und emotionalen Phänomenen gleichermaßen Platz einzuräumen.

Der mehrdimensionale Beratungs- und Interventionsansatz ermöglicht den Blick auf unterschiedliche Ebenen (Individuum, Gruppe, Organisation) Ihrer aktuellen Situation. So können Ursachen besser erkannt, reflektiert und wirkungsvolle Veränderungsmaßnahmen eingeleitet werden.

Beratung für die Praxis – wissenschaftlich fundiert

Meine Grundhaltung ist mehrdimensional, ressourcen- und lösungsorientiert. Mit einer breit aufgestellten beruflichen Expertise stelle ich den Klienten Unterstützungsangebote zur Verfügung, um Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten. Mein Ansatz in der Beratung ist praxisorientiert und wissenschaftlich fundiert. Meine gleichzeitige Tätigkeit als Qualitätsmanager in einem Krankenhaus sichert Ihnen in unserer Zusammenarbeit Pragmatismus und Übertragbarkeit auf die Lebenswirklichkeit zu.

Themen der Personal-, Team-, und Organisationsentwicklung sind Teil meiner beruflichen Praxis und Inhalt meiner persönlichen Aus- und Weiterbildung. Widersprüche und Spannungsfelder zwischen Wirklichkeit und Wunsch, dem zur Verfügung stehenden und dem Erstrebenswerten sind in vielen Arbeitsbereichen heute die herausfordernde Realität.

Durch meine Lebens- und Berufserfahrung in der Intensivmedizin, der Sozialwirtschaft, im internationalen Beratungskontext und im Krankenhausmanagement ist mir der Umgang und die Auseinandersetzung mit existentiellen Krisen, Ausnahme- und Entscheidungssituationen und den dazugehörigen Organisationssystemen vertraut.

  • M. A. Mehrdimensionale Organisationsberatung MDOb (Coaching, Supervision, Organisationsentwicklung), Universität Kassel
  • Weiterbildungen „Gruppendynamische Trainingsgruppe“ und „Organisationstraining / Organisationslaboratorium“ (Institut für angewandte Gruppendynamik / Klagenfurt)
  • diverse Fortbildungen: z. B. Zürcher Ressourcen Modell ZRM, wissenschaftlich fundiertes Selbstmanagement-Training; (Organisations-) Aufstellungen; sexualisierte Gewalt (Präv.FK gem. § 12 PrävO); Resilienz-Trainer (LOOVANZ zertifiziert gemäß ZPP § 20 SGB V); u. a.
  • Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv)
  • Qualitätssicherung der eigenen Arbeit durch Kontrollsupervision und Intervision
  • seit mehreren Jahren in personal- / organisationsverantwortlichen Positionen im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Studium Pflegemanagement, Abschluss: Diplom-Pflegewirt (FH), seit 1995 tätig im Sozial- und Gesundheitswesen, 10 Jahre Erfahrung im Bereich Anästhesie- und Intensivpflege mit Fachweiterbildung

Kontakt

Wie ist typischerweise der Ablauf?

  • Sie nehmen zu mir Kontakt auf (telefonisch oder schriftlich)
  • In einem kurzen Erstgespräch erörtern Sie Ihr Anliegen
  • Wir vereinbaren einen Termin zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Klärung des Anliegens
  • Sie erhalten ein Angebot über die Beratungsarchitektur (Beratungsformat, Anzahl der Sitzungen, Umfang der Einzelformate, Inhalte der Workshops, notwendige Interviews oder Interventionen), das Honorar und weitere vertragliche Details
  • Wir bearbeiten Ihr Anliegen im vereinbarten Setting (Einzelsitzungen, Interviews, Führungskräftecoachings, Abteilungsworkshops, Teamentwicklungsmaßnahmen, …)
  • Regelmäßige Zwischenevaluationen sichern die Beratungsqualität ab
  • Zum Schluss findet eine Auswertung des Gesamtprozesses statt, es erfolgt die Ergebnissicherung und eine Vereinbarung über die Perspektive

Für Fragen zu Coaching, Supervision und Organisationsberatung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung – unverbindlich und kostenlos. Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir. Auch eine Videokonferenz via Skype ist möglich.

Ich freue mich auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen.